25 Jahre Tschernobyl

Gigantische Bilderrahmen mit dreidimensionalen Objekten

Die Agentur IBB plante für 2011 die Wanderausstellung "25 Jahre nach Tschernobyl – Menschen – Orte – Solidarität", 2011. Wir haben die Ausstellungselemente dazu entwickelt und gebaut. Die Ausstellungselemente waren so konzipiert, dass sie zum einen stabil waren und auch Medien wie Film- und Hörstationen sicher halten konnten, und zum anderen so, dass sie gut auf- und abgebaut werden konnten. Die Ausstellung wanderte Bundesweit mit 11 Stationen.

Konzept und Entwurf: IBB / Grit Tobis; Konstruktion und Bau der Ausstellungselemente: Stange Design

Riesige Bilderrahmen aus Pappe
Ein ganzes Büro aus Pappmöbeln
Quadratische Regal-Elemente aus Wellpappe