Erzähl' mir von Oradour


2005 zeigte das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg die Ausstellung "Erzähl' mir von Oradour".

In der Ausstellung, die von Büro-Müller-Rieger (München) konzipiert und gestaltet wurde, wurden Fotografien gezeigt, die sich mit dem von den Nazionalsozialisten überfallenen Ort auseinandersetzten.

Die großen Papp-Wände von Stange Design wurden vor Ort mit schwarz-weißen Großbildern des abgebrannten Ortes tapeziert. Auf diesen Kulissen wurden die Fotografien präsentiert.

 

Konzept und Entwurf: Büro Müller Rieger, München
Konstruktion und Bau der Ausstellungselemente: Stange Design

Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, Nürnberg